Karriere

Wir bieten eine sinnstiftende Arbeit mit und für Menschen mit Beeinträchtigungen

Die Oberlin Werkstätten sind eine modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen im Südwesten Potsdams. In unserer diakonischen Einrichtung wird Inklusion täglich gelebt: Wir bieten vielfältige Qualifizierungs-, Beschäftigungs- und Arbeitsmöglichkeiten im Rahmen der beruflichen Bildung und Rehabilitation – kompetent vermittelt und mit hohen Qualitätsstandards. Unser Leitsatz lautet: "Gemeinsam erfolgreich in Arbeit".

Wir bieten für Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung, Handwerk und Gewerbe sowie für Privatkunden Produktions- und Dienstleistungen in 13 verschiedenen Bereichen. Fachkräfte aus Industrie und Handwerk mit pädagogischer Zusatzausbildung leiten unsere Beschäftigten im Arbeitsbereich an. Im Bildungsbereich bieten wir berufliche Qualifizierung, um ins Arbeitsleben zu starten oder nach einer Erkrankung oder erworbenen Behinderung daran wieder teilzuhaben. In all unseren Bereichen ermöglichen wir gezielte Förderung. Zu unserem Team gehören 75 Mitarbeitende und rund 430 Beschäftigte mit:

  • geistiger und körperlicher Behinderung
  • Hör- und Sehbehinderungen
  • Autismus
  • psychischen Erkrankungen, z. B. Angst-, Panik- oder Bipolare Störungen, Depressionen

Ziel unserer Arbeit ist, das Erreichen eines Höchstmaßes an Selbstbestimmung und Selbstständigkeit der Menschen, welche bei uns arbeiten. Mit unseren Angeboten sowie persönlicher Beratung und täglicher Unterstützung werden unsere Beschäftigten zusätzlich gestärkt. 

Arbeiten, wo andere einen Ausflug machen

Die Oberlin Werkstätten sind komplett barrierefrei und befinden sich in einem modernen holzverkleideten Gebäude auf der idyllischen Halbinsel Hermannswerder im Südwesten Potsdams. Unser naturnahes Werkstattgelände direkt an der Havel bietet nicht nur unseren Beschäftigten viel Freiraum, auch unsere Mitarbeitende kommen täglich in den Genuss dieser Urlaubslandschaft mit vorbeifahrenden Schiffen, Schilfrohr am Uferrand und nach See duftender Luft.

Fachkräfte in Voll- und Teilzeit gesucht

Unser Team besteht aus Voll- und Teilzeitkräften verschiedener Professionen mit hoher Kompetenz und viel Erfahrung. Wir sind stets auf der Suche nach neuen engagierten Kolleginnen und Kollegen:

Pädagogische Mitarbeitende:

  • Erzieher (m/w/d)
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Heilpädagogen (m/w/d)
  • Rehabilitationspädagogen (m/w/d)
  • Sonderpädagogen (m/w/d)

– idealerweise mit Zusatzqualifikationen:

  • sonderpädagischer Zusatzqualifikation (SPZ)
  • Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB)
  • für die Kommunikation mit Menschen mit Hörsehbehinderung und Taubblindheit

Mitarbeitende in der Pflege:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Mitarbeitende in der Verwaltung

  • Einzelhandelskaufmann/ -frau (m/w/d)
  • Informatikkaufmann/ -frau (m/w/d)

Facharbeiter, Gesellen und Meister in den Oberlin Werkstätten:

  • Elektromoneur (m/w/d)
  • Fliesenleger (m/w/d)
  • Gärtner (m/w/d)
  • Gas- und Wasserinstallateur (m/w/d)
  • Heizungs- und Lüftungsbauer (m/w/d)
  • Hotelfachmann/ -frau (m/w/d)
  • Koch (m/w/d)
  • Lagerist (m/w/d)
  • Maschinenbauer (m/w/d)
  • Mechaniker (m/w/d)
  • Modellbauer (m/w/d)
  • Nachrichtentechniker (m/w/d)
  • Schlosser (m/w/d)
  • Schneider (m/w/d)
  • Stukateur (m/w/d)
  • Tischler (m/w/d)
  • Werkzeugmacher (m/w/d)
  • Zimmermann (m/w/d)

– idealerweise mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung in Industrie und Handel, pädagogischer Eignung sowie sonderpädagischer Zusatzqualifikation (SPZ).

Unsere Fachkräfte aus dem Werkstatt-, Pädagogik- und Pflegebereich sowie unsere Mitarbeitenden in der Verwaltung arbeiten Hand in Hand, um unseren Beschäftigten die bestmögliche Berufsbildung und Unterstützung im Rahmen Ihrer Berufs- und Persönlichkeitsbildung sowie Arbeit und Beschäftigung zukommen zu lassen.

Modern ausgestattet und gut aufgestellt

Die Oberlin Werkstätten sind modern ausgestattet und verfügen über hochwertige Geräte auf dem neuesten technischen Stand, z. B. CnC-Bearbeitungszentren und laserautomaten in der Metallwerkstatt. Wir sind personell so gut aufgestellt, dass wir eine intensive Betreuung gewährleisten können. Dank geringer Fluktuation im Team sind unsere Mitarbeitenden feste Bezugspersonen für Beschäftigte und begleiten diese z. T. über Jahre.

Wir sind ein hoch motiviertes Team, das sich gegenseitig unterstützt und voneinander lernt. Unsere Kolleginnen und Kollegen verbindet der Wunsch nach einer sinnstiftenden Arbeit mit und für Menschen mit Beeinträchtigungen. Nur mit ihrem täglichen Engagement können wir unseren Beschäftigten die hohe Qualität und persönliche Zuwendung bieten, für welche die Oberlin Werkstätten und das gesamte Oberlinhaus stehen.

Teil eines großen Unternehmensverbundes

Die Oberlin Werkstätten gehören zum Unternehmensverbund des Oberlinhaus, einem diakonischen Dienstleistungsunternehmen in Potsdam mit langer Tradition. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung bereits seit 150 Jahren aus christlicher Verantwortung. Bei uns arbeiten jedoch Menschen aller Religionen zusammen. 

Mit den weiteren 14 Gesellschaften im Oberlinhaus ist es uns möglich, Angebote im Rahmen des Wohnens, der Förderung, schulischen Bildung sowie der Arbeit und Beschäftigung zu vernetzen und aus einer Hand anzubieten. Mit rund 2.000 Mitarbeitenden ist das Oberlinhaus Potsdams drittgrößter Arbeitgeber. Oberlin-Standorte gibt es neben Potsdam auch in Berlin, Bad Belzig, Michendorf, Werder (Havel), Kleinmachnow und in Wolfsburg.

Unsere Mitarbeitenden erbringen täglich qualifizierte Leistungen in einem hochsensiblen und mit hoher Verantwortung verbundenen Bereich – der Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigungen. Das große Engagement und die persönliche Zuwendung unserer Kolleginnen und Kollegen würdigen wir unter anderem mit attraktiven Konditionen und Zusatzleistungen.

Vorteile für unsere Mitarbeitenden

  • Attraktive Konditionen

    Wir wenden in vollem Umfang den Tarifvertrag der Diakonie (AVR-Ost DWBO) an. Dieser umfasst unter anderem Schichtzulagen, Kinderzuschläge, Jubiläumszuwendungen und Beihilfen. Ihr Gehalt steigt mit den Berufsjahren. Je nachdem, in welchem Bereich Sie arbeiten und wie lange Sie im Unternehmen sind, stehen Ihnen zwischen 27 und 32 Urlaubstage zu. Zudem kommen Sie in den Genuss eines 13. Monatsgehaltes, und wir zahlen vermögenswirksame Leistungen.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Wir bieten Ihnen eine attraktive Alters-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenversorgung als Direktversicherung an. Diesen Lebensversicherungsvertrag schließen die Oberlin Werkstätten als Versicherungsnehmer auf das Leben ihrer Mitarbeitenden bei der Allianz ab. Bezugsberechtigt sind der Arbeitnehmer oder dessen Hinterbliebene.

  • Vereinbarkeit Familie und Beruf & Work-Life-Balance

    Wir bieten flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Teilzeitregelungen, damit unsere Mitarbeitenden Arbeits- und Privatleben in allen Phasen ihres Lebens miteinander vereinbaren und in Einklang bringen können. Mobiles Arbeiten – soweit vereinbar mit der Tätigkeit – ist für uns ebenso eine Selbstverständlichkeit im Arbeitsalltag wie das Mitgestalten des eigenen Wunschdienstplans.

  • Fort- & Weiterbildungsmöglichkeiten

    Wir unterstüzen Ihre Ambitionen, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und übernehmen Fort- und Weiterbildungskosten. Zudem werden Fortbildungszeiten als Arbeitszeit anerkannt. Wir bieten umfangreiche fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – sowohl mit externen Partnern als auch intern, z. B. zu dem Thema  Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) und Professionelles Deeskalationsmanagement (ProDeMa). Wir unterstützen Sie auch im Rahmen der Personalentwicklung, wenn Sie berufsbegleitend ein Grund- oder weiterführendes Studium aufnehmen möchten. 

  • Intensive Einarbeitungszeit

    Wir bieten Ihnen eine intensive Einarbeitungszeit – mit einem persönlichen Ansprechpartner an Ihrer Seite.

  • Gute Verkehrsanbindung

    Potsdam ist sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto aus allen Himmelsrichtungen gut erreichbar. Die Lage innerhalb des Berliner Autobahnrings verbindet die Stadt mit nach Berlin führenden Fernstraßen. In der Hauptstadt halten Fernzüge, von dort gelangen Reisende mit S-Bahnen und Regionalzügen schnell in die Schlösserstadt. Im Stadtverkehr sind Straßenbahnen, Busse und Fähren Tag und Nacht unterwegs.

    Die Oberlin Werkstätten auf der Insel Hermannswerder erreichen Sie in nur wenigen Minuten mit dem Bus vom Hauptbahnhof Potsdam. Von hier aus gelangt Sie z. B. mit der S- und Regional-Bahn oder mit dem Pkw innerhalb von rund 30 Minuten auf den Kurfürstendamm.

  • Oberlin-Mobilitätsangebot

    Im Rahmen des Oberlin-Mobilitätsangebots bekommen Mitarbeitende der Oberlin Werkstätten einen monatlichen Zuschuss zum VBB-Firmenticket. Alternativ bezuschussen wir Fahrräder, E-Bikes und sogar Lastenfahrräder – inklusive Reparaturservice und Diebstahlschutz.

Werden Sie Oberliner!

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in unseren aktuellen Stellenangeboten. Mit einem Klick auf „Jetzt bewerben“ unterhalb jeder Anzeige können Sie sich direkt online bewerben. Gern nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung entgegen.

Stellenangebote ansehen